Montag, Juni 5, 2023

Die Toten Hosen

Bandhistorie:

Die Toten Hosen sind eine aus der deutschen Punkbewegung entwickelte Musikgruppe aus Düsseldorf und gelten neben den Berliner Kollegen Die Ärzte zweifelsohne als eine der kommerziell erfolgreichesten Interpreten ihres Genres.

Ihre Musik besteht überwiegend aus deutschen Texten und musikalisch aus Punkrock-Genre. Sie sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt, gaben  und verkauften bundesweit über 23 Millionen Tonträger. Außerdem nahm die Band konnte sich die Band auch international viele neue Fans erspielen, als sie am Himos Festival in Finnland, beim Przystanek Woodstock in Polen und in Budapest beim Sziget-Festival teil teilnahmen und mitunter auch mehrere Konzerte in Buenos Aires für ihre Fans in Argentinien gaben.

Gegründet wurde die Band 1982 von Campino (Andreas Frege), Andreas Meurer, Andreas von Holst, Trini Trimpop, Michael Breitkopf und Walter November.

Über 15 Jahre gab Wölli für die Toten Hosen als Schlagzeuger den Takt an. Zum Pressure Magazine Interview mit Wölli alias Wolfgang Rohde geht es hier.

Besetzung:

Campino – Gesang

Andreas von Holst – Gitarre

Michael Breitkopf – Gitarre

Andreas Meurer – Bass

Vom Ritchie – Schlagzeug

Diskografie:

1983 – Opel-Gang

1984 – Unter falscher Flagge

1986 – Damenwahl

1988 – Ein kleines bisschen Horrorschau

1990 – Auf dem Kreuzzug ins Glück

1991 – Learning English Lesson One

1993 – Kauf MICH!

1996 – Opium fürs Volk

1999 – Unsterblich

2002 – Auswärtsspiel

2004 – Zurück zum Glück

2008 – In aller Stille

2012: Ballast der Republik

2017: Laune der Natur

 

Webseite:
www.dth.de

Was meinst du dazu?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0

Sorry, there are no events to display

Hier stimmt etwas nicht?

Hast du Anmerkungen zu diesem Beitrag oder hast du einen Fehler gefunden? Dann kontaktiere uns.

Hey Rockstar!

Wir wollen deine Meinung: Kommentiere unseren Artikel und werde Teil der Diskussion. Zeig uns, dass die rockende Community lebt

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte Namen eingeben

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

Svenis Kolumne: Wie Roland Kaiser mein Kinderzimmer eroberte…

Wie Roland Kaiser mein Kinderzimmer eroberte, um dann Platz für Sodom und die Toten Hosen zu machen.

Wilde Zeiten im Jahresrückblick 2022

"5-Sterne Punks, wir kommen wieder es dauert nicht mehr lang!" Nach 5-jähriger Pause sind sie wieder zurück! Wilde Zeiten, gegründet in Mainz am Rhein im...

Die Toten Hosen – So war das Konzert im Auestadion am...

Im Rahmen ihrer „40 Jahre Alles aus Liebe“ Tour, gastierten die Fünf Düsseldorfer Punkrocker am Donnerstag dem 30.06. im Kasseler Auestadion. 1983, damals noch mit...

Die Toten Hosen Tour 2022 startet im Juni

Die Toten Hosen haben einen Grund zu Feiern: 40 Jahre Die Toten Hosen. Die Tour zum Band-Jubiläum startet bereits im Juni 2022. Alle Infos und...

Die Toten Hosen: So war das „Laune der Natour“ Konzert in...

Pressure Magazine war am 24.11.2017 in der Arena Leipzig, um vor Ort von der „Laune der Natour“ der Düsseldorfer Punkrock-Größe Die Toten Hosen zu...

Überraschungskonzert: Die Toten Hosen spielen für Anti-Pegida-Demonstranten in Dresden – 27.03.2017

Die Toten Hosen haben in Dresden überraschend ein Konzert für die Anti-Pegida-Demonstranten gegeben. Campino & Co. spielten auf der Ladefläche eines Lastwagens.  Hut ab für...
- Werbung -

Aktuelles

Pressure folgen:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
863FollowerFolgen